GAME-FOKUS.ch

Gaming … auch für Eltern

Geschrieben von Ronny Vom Juni - 6 - 2012 1 Kommentar

ROCCAT Studios, der deutsche Hersteller von Gaming-Peripherie stellt eine der leistungsstärksten Gamingmäuse vor, die es jemals gegeben hat.In einer Sneak Preview auf der Computex in Taipeh wie auf der E3 in Los Angeles wird ein Prototyp der ROCCAT Kone XTD Max Customization Gaming Mouse erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die bereits hervorragenden Eigenschaften der legendären Kone[+] noch einmal übertreffend, ist die XTD mit einem beeindruckenden Leistungspaket bestehend aus dem neuesten 8200 dpi Pro Aim R3 Lasersensor, einem 32-bit Turbo Core V2 72MHz ARM MCU Prozessor und der weltweit fortschrittlichsten Tracking & Distance Control Unit ausgestattet. Dem Einklang eines Uhrwerks gleich, schafft die Einheit der leistungsstarken Komponenten eine weltweit dominierende Gefechtsstärke. Zudem übermittelt das neue solide, ultrapräzise Scrollrad jeden Befehl des Spielers mit äußerster Genauigkeit.

Hinzu kommt eine Vielzahl ergonomischer Eigenschaften für den größtmöglichen Spielkomfort, wie ein perfekt ausbalanciertes Rechtshänder-Shape und eine fingerschmeichelnde Soft-Touch Oberfläche – sowie die weltweit fortschrittlichste Treiber-Software für ein Höchstmaß an Anpassbarkeit an die eigenen Spielervorlieben – und die Kone XTD verspricht die bisher leistungsstärkste Gamingmaus des Hamburger Unternehmens zu werden.

„Wir haben der Kone-Serie mit der Kone XTD abermals zu neuen Ehren verholfen, “ sagt René Korte, ROCCAT Gründer und Geschäftsführer. „Diese Maus ist eine erstklassige Waffe im Spiel und wurde für die anspruchsvollsten aller Gamer entwickelt. Wir können es nicht erwarten, den neuen Champion unter den Gaming Mäusen erstmalig auf der E3 und der Computex zeigen zu können.“

Die Kone XTD bietet standardmäßig die vielen einzigartigen Eigenschaften, heißgeliebt von den zahlreichen Kone[+] Fans. Dazu gehört die Easy-Shift[+] Technologie, die es dem User ermöglicht, die Funktionsanzahl auf den Tasten und dem Scrollrad zu verdoppeln, genauso wie ROCCAT Talk für die Kommunikation der XTD mit kompatiblen Produkten, wie dem ROCCAT Isku Illuminated Gaming Keyboard. Der spezielle Set-Bonus bietet einen merklichen Vorteil im Spiel und ermöglicht ein schnelleres und präziseres Gaming.

Die Kone XTD wird voraussichtlich im September 2012 weltweit erhältlich sein. Ausgewählte Besucher der E3 und der Computex können bereits einen ersten Blick auf den ersten Prototypen der XTD werfen.

Die meisten von uns werden nicht zu den ausgewählten Besucher gehören, Aber hier als keiner Tröster mal ein paar Bilder von dem Hightech Teil :

Flattr this!

Kategorien: Gaming News, Hardware News

Ein Kommentar

  1. nachgebloggt sagt:

    Eine tolle Maus. Mir gefällt am besten diese Leuchtschlitze, die man auch frei konfigurieren kann. Sieht im dunkeln ziemlich geil aus.

Schreibe einen Kommentar zu diesem Bericht !

Neuste Testberichte

TEST – Battleborn (PC)

Wenn die Macher der Borderland Franchise aufziehen, um eine abgefahrene Bande von Badass-Helden zu programmieren, die gemeinsam die komplette Existenz ...

TEST – Borderlands 2 (PC)

Also Leute, ganz ehrlich, ich bin obervoreingenommen, parteiisch und ein rieeeesen-Fan der Borderlands-Serie. Demzufolge ist die Wertung in diesem Test ...

TEST – The last of us (PS3)

Wow, Wow, Wow...das warten auf diesen Titel hat sich echt gelohnt! Endlich halte ich eine Version von THE LAST OF ...

TEST – Grid 2 (PC-Game)

Seit 2008 nix mehr aber nun geht Grid eeeeendlich in die zweite Runde.  Schnell, spannend  und auch sehr dynamisch. Ob ...

TEST – HALO 4 (Xbox 360)

Wieder ein Jahr vorbei und 343 Studios bringt ein neues Halo auf den Markt. Mit HALO 4  wird der Master ...